Märlihof

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Für Jugendliche

Mitleben

Langzeitplatzierung

Definition:
Die Langzeitplatzierung ist ein langfristiger Aufenthalt in der Familie für Jugendliche,
die nicht in ihr angestammtes Lebensumfeld zurückkehren können.

Indikation:
Als langfristige Anschlusslösung nach einer Krisenintervention.

Voraussetzungen:
Der Jugendliche muss über die Bereitschaft sowie über genügende Ressourcen verfügen
einer vergleichbaren Tagesstruktur bewältigen zu können.

Zielsetzungen:
Langfristige Integration des Jugendlichen in unserer Familie

Rahmenbedingungen:
Die minimale Aufenthaltsdauer der Langzeitplatzierung beträgt sechs Monate.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü